SolPan Blog

Hier finden Sie die Ergebnisse der Interviewstudie „Solidarität in Zeiten einer Pandemie - Was machen Menschen und warum?“ in einer Blog-Serie.

Ziel der Studie ist es, zu erfahren, wie Menschen in Österreich mit den Einschränkungen und Herausforderungen während der Pandemie umgehen. In zwei Interviewphasen (Phase 1: April 2020; Phase 2: Oktober 2020) hat das SolPan Österreich Team mit jeweils denselben 80 Personen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen in Österreich am Telefon gesprochen, um zu hören, wie sich ihr Lebensalltag und ihre Ansichten über die Maßnahmen zur Pandemie-Eindämmung verändert haben. Die dritte Interviewphase findet im Oktober 2021 statt.

Mehr Informationen zu den Autor*innen des Österreich-Teams finden Sie hier und die zu ihren jeweiligen Fachgebieten unterhalb der Blogbeiträge.

Bei medialen und anderen Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Projektleiterinnen Barbara Prainsack, Katharina Kieslich (derzeit karenziert) oder Wanda Spahl.

Die neuesten Erkenntnisse aus der Studie werden regelmäßig in den nachfolgend gelisteten Blog-Beiträgen präsentiert:

1 2
17.09.2021
 

Zu fragen, wer Maßnahmen überhaupt einhalten kann und was das für Einzelne bedeutet, kann eine polarisierte Debatte nuancieren

09.09.2021
 

Die "neue Normalität" der Pandemie ist altbekannt für chronisch Kranke

12.05.2021
 

Im Gegensatz zu vielen Nachbarländern verzichteten die deutschen und schweizerischen Behörden während der ersten Pandemiewelle im Frühjahr 2020 auf...

16.04.2021
 

Wir müssen uns an das Virus gewöhnen. Statt soziale Ungleichheit zu verstärken, sollten wir solidarisches Miteinander fördern

26.02.2021
 

Vergleich der SolPan-Studienergebnisse über den Erfolg der Contact Tracing Apps im deutschsprachigen Raum (DACH-Länder)

28.12.2020
 

Das SolPan-Team der KU Leuven veröffentlichte neue Ergebnisse aus den Interviews der ersten Studienphase.

 

Lesen Sie hier mehr über die...

1 2

Mitglieder des Forschungsteams in Österreich (alphabetisch)

Name

Institution

Kontakt

Expertise

Deborah Drgac

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

deborah.drgac@univie.ac.at

Gesundheitsbezogene Soziologie & Politikwissenschaft, Public Health, qualitative Sozialforschung

Seliem El-Sayed

Institut für Politikwissenschaften, Universität Wien

seliem.el-sayed@univie.ac.at 

u.a. Fachgebiet Anti-Diskriminierung

Christian Haddad

Österreichisches Institut für Internationale Politik

christian.haddad@oiip.ac.at

Pharmazeutische Forschung und Entwicklung; Soziologie von Wissen & Nichtwissen (inkl. Verschwörungserzählungen); psychosoziale Aspekte

Katharina Kieslich

Institut für Politikwissenschaften, Universität Wien

katharina.kieslich@univie.ac.at 

Studienleiterin, u.a. Fachgebiet Priorisierung im Gesundheitswesen, Bürger*innenbeteiligung, Solidarität

Katharina T. Paul

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

katharina.t.paul@univie.ac.at  

FWF Elise Richter Research Fellow, u.a. Fachgebiet Impfpolitik

Mirjam Pot

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

mirjam.pot@univie.ac.at

u.a. Fachgebiet Solidarität, Gerechtigkeit im Gesundheitswesen

Barbara Prainsack

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

barbara.prainsack@univie.ac.at 

Studienleiterin, u.a. Fachgebiet sozialer Zusammenhalt, Solidarität, Digitalisierung

Isabella Radhuber

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

isabella.radhuber@univie.ac.at

Forschungsverbund Lateinamerika, auch Koordinatorin von SolPan+ Lateinamerika, u.a. Fachgebiet zu umweltpolitischen und globalen Dynamiken

Gertrude Saxinger

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

gertrude.saxinger@univie.ac.at 

Solidarität und Rohstoffabbau, dekoloniale Forschung, Gender/Queer, Arktis

Lukas Schlögl

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

lukas.schloegl@univie.ac.at

Arbeit, Technologie, Industriepolitik

Wanda Spahl

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

wanda.spahl@univie.ac.at

Studienleiterin, u.a. Fachgebiet Migration, Gesundheit, Solidarität

Elias Weiss

Institut für Politikwissenschaft, Universität Wien

elias.weiss@univie.ac.at

u.a. Arbeitspolitik